Nachhaltigkeit

Die Nachhaltigkeit ist uns genauso wichtig wie die Qualität der Produkte und ihre regionale Herkunft, deshalb setzen wir soweit möglich auf lokale Hersteller und wiederverwendbares Material.
Es geht uns aber nicht nur um die Produkte selbst. Zum Beispiel verwenden wir als Versandkartons nur bereits gebrauchte Verpackungen und Füllmaterial. Das sieht für den ein oder anderen vielleicht gewöhnungsbedürftig aus, wenn man das Paket empfängt, aber wir finden es besser.
Die Pflanzenbommel umwickeln wir mit gelesenen japanischen Zeitungen, die wir regelmäßig von der japanischen Botschaft abholen (arigato gozaimasu!) – und stellen somit auch bei der Verpackung wieder die Brücke zum Ursprungsland des Produkts her.


Jakob Flingelli