Coworking Spaces + Bürowelten

moodimage_hausjungle_frontpage_home.jpeg

Pflanzen im Großraumbüro als Ersatz für die Rolle eines Chief Happiness Officer zu installieren, ist wohl (noch) vermessen. Allerdings kann ausreichende Begrünung (genauso wie Licht und die richtigen Möbel) – so haben Studien gezeigt – durchaus das Wohlbefinden der Mitarbeiter in Coworking Spaces und Büros nachhaltig positiv beeinflussen. Menschen arbeiten beispielsweise zu 15% produktiver, wenn sie von Pflanzen umgeben sind und sind dabei noch bis zu 60% weniger gestresst.

Keine Angst, wir wollen hier keine Story vom Feelgood Ficus und Empathie Echeverien erzählen. Aber zusätzlich zu den bereits genannten Vorteilen, helfen Pflanzen auch dabei, die Luft sauber zu halten und klarer zu denken.

Dass man sich besser fühlt, wenn man von schönen Dingen umgeben ist, ist wohl eher Teil der subjektiven Wahrnehmung*, aber auch die hat ja ihre Berechtigung.

Du verantwortest einen Coworking Space oder ein Büro und möchtest triste Wände begrünen und nachhaltig das Raumklima für deine Kollegen und die Menschen in der Umgebung verbessern? Lass uns sprechen. Pflanzenbommel sind nicht nur flexibel in der Luft oder auf Flächen einsetzbar, sondern auch in verschiedenen Größen erhältlich und sehen vor allem in Sets auch sehr schön aus. Ihr hättet gerne Arabica-Kaffeepflanzenbommel neben der Espressobar? Wir freuen uns auf eure Ideen!

Am besten Du rufst uns einfach an: +49 (0) 160 927 58 116

*Wobei, wenn man Mappiness glaubt, sind Menschen deutlich glücklicher in grünen und natürlichen Umgebungen statt in städtischer Stein- und Betonödnis.

Jakob Flingelli