Rhipsalis Cashero Pflanzenbommel

Rhipsalis Cashero Pflanzenbommel

34.00

Binsenkaktus. Rutenkaktus. Korallenkaktus

Der Kaktus Rhipsalis hat keine Dornen, ist ungiftig und eine robuste und pflegeleichte Zimmerpflanze. Wegen seiner zarten rohrförmigen, hellgrünen Blattstängel wird er auch Spaghetti-Kaktus genannt. Seine Wuchsform ist strauchförmig und überhängend mit Trieben von über einem Meter.

Auch wenn der Rhipsalis ein Kaktus ist, hat er nichts mit seinen anderen stacheligen Freunden gemeinsam, an die man denkt, wenn man den Namen “Kaktus” hört. Diese sind in der amerikanischen Wüste beheimatet, vertragen trockenen Boden und starke Sonneneinstrahlung. Der Rhipsalis stammt jedoch aus den Regenwäldern Südamerikas, der Karibik und Mittelamerikas und zählt daher zu den Dschungelkakteen - er würde den trockenen Boden und die starke Sonne einer Wüste nicht überleben. Der Rhipsalis bevorzugt eine hohe Luftfeuchtigkeit - wobei er aber auch mit trockener Zimmerluft zurecht kommt - und einen halbschattigen bis schattigen Standort - Morgen- und Abendsonne ist ideal, Mittags- und Nachmittagssonne kann die Blätter verbrennen.

Du kannst den Kaktus ganzjährig bei Zimmertemperatur hängen lassen. Rhipsalis halten keine Winterruhe.


H Y D R A T I O N

Wasser bekommt deine Pflanze indem du den Bommel tauchst. Dazu füllst du ein Gefäß mit Wasser und stellst den Pflanzenbommel hinein - der Bommel ist komplett mit Wasser bedeckt, die Pflanze schaut aus dem Wasser heraus. Rhipsalis sind sehr kalkempfindlich. Wenn du kein weiches Wasser hast, nimmst du idealerweise Regenwasser oder mindestens ein Tag abgestandenes Leitungswasser. Lass den Bommel etwa 15 Minuten in dem Wasser liegen. Danach nimmst du den Pflanzenbommel wieder heraus und lässt den Bommel auf einer Unterlage abtropfen.

Der Wasserbedarf des Rhipsalis ist mäßig. Der Bommel wird mit der Zeit leichter - ein gutes Zeichen, dass die Pflanze Wasser benötigt. Aber auch die Blattstängel verlieren mit der Zeit ihre Festigkeit und werden weicher. Wenn die Blattstängel braun und trocken werden, hast du zu lange gewartet. Aber verzweifle nicht, du wirst schon euren Rhytmus finden - Rhipsalis sind sehr vezeihende Pflanzen.

DAS BEKOMMST DU

Du bekommst genau die Pflanze geliefert die du hier siehst!

Wenn du den Pflanzenbommel aufhängen willst, benötigst du noch einen Messingstab oder eine Nylonschnur. Beide gibt es in zwei unterschiedlichen Längen. So kannst du deinen Pflanzenbommel auch von hohen Altbaudecken tiefer in den Raum hängen.

Alternativ kannst Du diesen Pflanzenbommel auch hinstellen. Zum Hinstellen bieten wir einen Messingring an.

In den Warenkorb